Upgrade BISS Model-Creator - Implantatmodelle

Artikelnummer: MCI1

Upgrade für BISS Model-Creator - Implantatmodelle

Mit dem BISS Implantatmodul erstellen Sie spielend leicht Implantatmodelle und Gingivamasken.

Features:

  • Schnell, einfach und intuitiv.
  • Implantatscan laden.
  • Automatische Feinjustierung des Implantatscans.
  • Computergestütztes Ausrichten der Implantatmodelle am Implantatscan.
  • Gingivamasken hinzufügen.
  • Eigene Implantatbibliotheken laden.

Kategorie: Model-Creator


99,00 €

exkl. 19% USt. ,

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


BISS Implantatmodul Upgrade

Mit dem neuen BISS Implantatmodul, können Sie nun auch Implantatmodelle und Gingivamasken erstellen. Laden Sie dazu Ihre Implantatscans zusätzlich zu Ihrem Modell. BISS unterstützt Sie mit einer automatischen Feinjustierung des Implantatscans. Auch das Anpassen des Scankörpers an das Implantatmodell ist dank BISS ein Kinderspiel. Vollenden Sie Ihr Implantatmodell, indem Sie abschließend Gingivamasken hinzufügen. Wie gewohnt steht Ihnen Ihre Arbeit zum Export als .OBJ- oder .STL-Datei zur Verfügung und ist sofort druckbar.

Mit dem Kauf einer Standardlizenz des BISS Implantatmoduls erwerben Sie eine donglegebundene Einzellizenz für das Implantatmodul der Software BISS. Das Implantatmodul stellt keine Vollversion dar, sondern ist ein Upgrade und funktioniert nur in Verbindung mit der BISS Model-Creator Standardlizenz. Um das Upgrade bei Ihnen vorzunehmen, werden wir uns mit Ihnen telefonisch oder per E-Mail in Verbindung setzen. Für das Implantatmodul erhalten Sie keinen neuen Lizenzdongle, aber ein Update auf die neuste BISS-Version mit Freischaltung des Implantatmoduls.

Systemvoraussetzungen für BISS

  • Windows 64-Bit
  • Mindestens 500 MB freier Dateisystemspeicher, empfohlen 2 GB
  • Prozessor mindestens 2 Kerne bei 2 GHz, empfohlen 4 Kerne bei 2,5 GHz
  • Freier Arbeitsspeicher 8 GB, empfohlen 16 GB Arbeitsspeicher
  • Freier USB 2.0-Anschluss
  • Minimale Bildschirmauflösung 900 x 1200 Pixel